ORF SPORT + mit den Highlights vom Silvesterlauf in Peuerbach

Am 5. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 5. Jänner 2016, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte von der Judo-Golden-League um 19.00 Uhr, vom Silvesterlauf in Peuerbach um 19.45 Uhr und von der Schlussfeier bei den Olympische Spiele London 2012 um 20.15 Uhr, das Eishockey-Magazin „Overtime“ um 19.30 Uhr und die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr.

„Bozen, Peuerbach und Madrid – diese ungewöhnliche Städte-Kombination steht für die drei hochklassigsten europäischen Silvesterläufe.“ Das schrieb der Deutsche Leichtathletikverband auf seiner Homepage. Und das kleine Städtchen Peuerbach im Hausruckviertel bewies mit einer eindrucksvollen Vorstellung, dass es am letzten Tag des Jahres tatsächlich zu den drei Sport-Hauptstädten Europas gehört. Kenianische Siege in den Asse-Läufen, vor allem aber ein packender Zielsprint und ein neuer Streckenrekord bei den Frauen machten die diesjährige Auflage zum Silvester-Knaller.

Die Schlussfeier der XXX. Olympischen Spielen 2012 in London knüpfte nahtlos an die grandiose Eröffnungsfeier an. Kim Gavin, künstlerischer Leiter der Schlussfeier, ließ ein Großaufgebot an Popstars aufmarschieren. Das Publikum bekam das Beste aus 50 Jahren britischer Pop-Geschichte zu hören: Madness, Queen-Gitarrist Brian May, Annie Lenox, The Who, George Michael, Take That, die Pet Shop Boys, die Spice Girls und andere Größen ließen den Nationalstolz der Briten, der beginnend mit der Eröffnungsfeier Tag für Tag größer und größer wurde, noch einmal richtig ansteigen. Mittendrin im britischen Fahnenmeer rund 10.800 Athletinnen und Athleten aus aller Welt. Ein krönender Abschluss der „goldenen Spiele“ mit 29 Goldmedaillen für das ganze Königreich!

Zum 4. Geburtstag von ORF SPORT + am 26. Oktober erweiterte der Sport-Spartensender des ORF sein neu produziertes Programm von derzeit drei Stunden täglich (bisher 20.15 bis 23.15 Uhr) auf vier Stunden von 19.00 bis 23.00 Uhr. Um 20.00 Uhr steht die neue Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ von ORF SPORT + auf dem Programm, die sich täglich vor allem dem aktuellen Sportgeschehen in Österreich widmet. Die Sendung wird live von der jeweiligen „Sport Aktuell“-Präsentatorin bzw. dem Präsentator moderiert.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 4. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003