Wien-Landstraße: Anzeige nach dem Suchtmittelgesetz

Wien (OTS) - Gemeinsam mit Mitarbeitern der Wiener Linien konnten Beamte der Bereitschaftseinheit am 23.12.2015 um 11.45 Uhr auf einer Videoüberwachung des U-Bahn Bereiches „Landstraße“ einen offensichtlichen Suchtgifthandel wahrnehmen. Ein 19-Jähriger wurde mit vier Päckchen Suchtgift angehalten und angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005