Wien-Ottakring: 28-Jähriger wegen Verdachts des mehrfachen Reifen-Diebstahl festgenommen

Wien (OTS) - Ein 28-Jähriger wurde am 23.12.2015 in Wien-Ottakring von Polizeibeamten festgenommen. Der Mann wird verdächtigt, mehrere Einbrüche in Garagen verübt zu haben. Dabei soll der Beschuldigte die Reifen mitsamt den Felgen von Fahrzeugen abmontiert und gestohlen haben. Der Beschuldigte bestreitet die Taten. Er wurde in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004