Wien-Floridsdorf: Auffahrunfall auf der A22

Wien (OTS) - Zu einem Auffahrunfall kam es gestern gegen 16.25 Uhr auf der A22 in Fahrtrichtung Stockerau. Ein 29-Jähriger konnte hinter einem verkehrsbedingt langsam werdenden Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr einem 37-jährigen Pkw-Lenker auf. Das Auto des 29-Jährigen überschlug sich und kam schließlich am Dach zu liegen. Dabei zog sich der Lenker leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnte der Mann mittlerweile wieder verlassen. Der Pkw des 37-Jährigen stieß gegen eine Leitschiene, der Lenker blieb unverletzt. Die Unfallfahrzeuge wurden von der Berufsfeuerwehr Wien geborgen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001