FPÖ: Karlsböck gratuliert Hans Sünkel zum FWF-Vorsitz

Wien (OTS) - Der Vorsitzende des Wissenschaftsausschusses im Nationalrat und freiheitliche Wissenschaftssprecher, NAbg. Dr. Andreas F. Karlsböck, gratuliert Univ.-Prof. Dr. Hans Sünkel zu seiner Wahl zum Vorsitzenden des Wissenschaftsfonds FWF.

Der FWF-Aufsichtsrat habe mit der Wahl des Sünkels sicher eine kluge Entscheidung getroffen, so Karlsböck. Mit dem Professor für theoretische Geodäsie an der TU Graz, der von 2003 bis 2011 dort selbst Rektor sowie von 2010 bis 2011 Präsident der Österreichischen Universitätenkonferenz gewesen sei, habe man einen erfahrenen und vielfach ausgezeichneten Wissenschafter an die Spitze des für die Forschungsförderung so wichtigen Gremiums berufen, so der freiheitliche Wissenschaftssprecher, der Sünkel viel Erfolg wünscht und mit seiner Gratulation wie immer die Hoffnung auf eine gute Zusammenarbeit mit dem parlamentarischen Wissenschaftsausschuss verbindet.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0003