"Mahlzeit Burgenland" mit Hugo Portisch, Peter Rabl, Daniel Zipfel und Paul Gludovatz

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-Radio Burgenland

Eisenstadt (OTS) - In "Mahlzeit Burgenland", der Mittagssendung von Radio Burgenland, begrüßen die beiden Moderatoren Silvia Scherleitner und Georg Prenner in den nächsten Tagen unter anderem Fußballtrainer Paul Gludovatz, Journalist Hugo Portisch, Autor Daniel Zipfel und Journalist Peter Rabl.

Der Eberauer Paul Gludovatz ist einer der erfolgreichsten Fußballtrainer Österreichs. Bei uns spricht er am Montag, dem 14. Dezember, über persönliche Pläne und über die Chancen der österreichischen Nationalelf bei der Europameisterschaft in Frankreich.

Hugo Portisch, einer der bedeutendsten Journalisten Österreichs, wird am Dienstag, dem 15. Dezember, live im Studio bei "Mahlzeit Burgenland" zu Gast sein und über sein Buch sprechen. In "Aufregend war es immer" verknüpft er Zeitgeschichte mit seinem eigenen Leben.

Der Wiener Autor Daniel Zipfel arbeitet als Jurist in der Asylrechtsberatung. Am Mittwoch, dem 16. Dezember, wird er in "Mahlzeit Burgenland" über seinen Debütroman "Eine Handvoll Rosinen" sprechen, der sich mit dem österreichischen Asylsystem beschäftigt.

Der Journalist Peter Rabl analysiert in seinem Buch "Der Unwohlfahrtsstaat" die Zukunft des Sozialstaates Österreich. Das Zeitgeschehen kommentiert er in seinem eigenen Internet-Blog. Er wird am Donnerstag, dem 17. Dezember, zu Gast sein.

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001