Wien-Ottakring: Einbruchsdiebstahl in Imbiss-Stand

Wien (OTS) - Heute, kurz vor vier Uhr früh, wurde ein 32-Jähriger wegen Verdachts des Einbruchsdiebstahls in der Thaliastraße festgenommen. Ein Passant hatte beobachtet, wie der Mann durch ein Fenster in einen Imbiss-Stand einstieg und kurz darauf mit drei Dosen Bier diesen wieder verließ. Als der Beschuldigte eines der Getränke noch vor Ort konsumierte, verständigte der Zeuge die Polizei. Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Außenstelle West sind im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005