Wiederholung Bürgermeisterstichwahl in Bludenz und Hohenems

Bürgermeisterduelle und Sonderberichterstattung am Wahltag im ORF Vorarlberg

Wien (OTS) - Am 20. Dezember 2015 fallen die letzten Entscheidungen zur Vorarlberger Gemeindewahl 2015. Nach der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs werden an diesem Tag die Bürgermeisterstichwahlen in Bludenz und Hohenems wiederholt. Der ORF Vorarlberg berichtet umfangreich in Radio, Fernsehen und online. Gerd Endrich, Zentraler Chefredakteur im ORF Vorarlberg: „Lokal-Politik interessiert und bewegt die Menschen. Diesem Umstand wollen wir mit einer ausführlichen Berichterstattung im ORF Vorarlberg Rechnung tragen.“

Öffentliche Diskussionen in Bludenz und Hohenems
Gemeinsam mit den „Vorarlberger Nachrichten“ (VN) veranstaltet der ORF Vorarlberg in beiden Städten öffentliche Diskussionen zwischen den Bürgermeister-Kandidaten. Den Auftakt macht am 13. Dezember um 19.30 Uhr das Duell in der Remise in Bludenz. Bürgermeister Josef Katzenmayer (ÖVP) und Mario Leiter (SPÖ) stellen sich den Fragen von Gerd Endrich, Zentraler Chefredakteur des ORF Vorarlberg, und Gerold Riedmann, Chefredakteur der „Vorarlberger Nachrichten“. Bereits einen Tag später, am 14. Dezember, um 19.30 Uhr treffen im Löwensaal in Hohenems Bürgermeister Richard Amann (ÖVP) und Herausforderer Dieter Egger (FPÖ) aufeinander.

Live-Übertragungen und Zusammenfassungen
Die Bürgermeister-Duelle in Bludenz (13. Dezember) und in Hohenems (14. Dezember) werden jeweils ab 19.30 Uhr live bei ORF Radio Vorarlberg übertragen. Im Internet können die Userinnen und User per Video-Live-Stream unter vorarlberg.ORF.at die Diskussionen ebenfalls live mitverfolgen. Jeweils am darauf folgenden Tag gibt es ausführliche Zusammenfassungen in den Nachrichten von ORF Radio Vorarlberg sowie in „Vorarlberg heute“ um 19.00 Uhr in ORF 2.

On demand in der ORF TVthek
Ein spezielles Service bietet die ORF-Videoplattform TVthek: Beide Diskussionsveranstaltungen werden auf TVthek.ORF.at als Live-Stream übertragen und darüber hinaus sieben Tage lang als Video-On-Demand angeboten.

ORF-Onlinechef Thomas Prantner: „Die ORF-TVthek versteht sich als zentrale und multimediale Informationsplattform des ORF, auf der nicht nur bundesweite, sondern auch regionale und lokale Wahlen einen fixen Platz haben. Mit der ORF-TVthek können sich unsere User aktuell, umfassend und weltweit über die Vorarlberger Bürgermeister-Stichwahlen informieren.“

Sondersendungen am Wahltag
Am Wahltag, dem 20. Dezember, berichtet ORF Radio Vorarlberg in einer Sondersendung von 12.00 bis 18.00 Uhr aus Bludenz und Hohenems über die Ergebnisse und Reaktionen der Bürgermeister-Kandidaten sowie die Meinungen der Bevölkerung. Im Fernsehen bringt „Vorarlberg heute“ um 19.00 Uhr in ORF 2 ausführliche Reportagen über den Wahltag in beiden Städten. Im Internet sorgt das Team von vorarlberg.ORF.at dafür, dass sämtliche Informationen jederzeit online abrufbar sind.

Rückfragen & Kontakt:

Ingeborg Gorbach
ORF-Landesdirektion Vorarlberg | D-V
+43 5572 301 – 22229
ingeborg.gorbach@orf.at
vorarlberg.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001