simple. die neue einfachheit

Möbel und Objekte des Alltags von 16.12.2015 – 14.02.2016 im designforum Wien

Wien (OTS) - "Eigentlich ganz simpel..." sagen wir, wenn ein Objekt schlicht und einfach wirkt, dabei aber sehr durchdacht und sinnvoll gestaltet ist. Simplen Objekten sieht man oft nicht an, wie viel Entwicklungsarbeit, Kreativität und Detailwissen in ihnen steckt.

Betrachtet man nun Design als Spiegel gesellschaftlicher Gegebenheiten, so kann man die "Neue Einfachheit" der Dinge als Ausdruck der menschlichen Suche nach Klarheit, Sensibilität, Angemessenheit und Selbstbestimmtheit lesen bzw. als Gegenreaktion auf die Komplexität und Widersprüchlichkeit einer globalisierten Welt.

Mit der Ausstellung "simple. die neue einfachheit" zeigen die österreichischen designforen lokale und internationale Designobjekte, die diese Bewegung zurück zu den Basics der Anwendung repräsentieren. Wir machen so einen Trend sichtbar, der längst seine Nischen verlassen hat und sich in der breiten Öffentlichkeit bemerkbar macht. Im Fokus der Ausstellung stehen Möbel und Alltagsobjekte aus Europa.

simple. die neue einfachheit

Ausstellungslaufzeit: 16.12.2015 – 14.02.2016
Ausstellungsort:
designforum Wien, quartier 21/MQ, Museumsplatz 1/Hof 7, 1070 Wien Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 – 18 Uhr, Sa und So 11 – 18 Uhr Tickets: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro
Eintritt frei für designaustria-Mitglieder

Download Pressetext, Pressebilder und Ausstellungsbooklet unter www.designforum.at/w/press

Presseführung

Presseführung durch die Ausstellung "simple. die neue einfachheit"
mit Kuratorin Natter-Spets

Datum: 15.12.2015, 10:30 - 12:00 Uhr

Ort:
designforum MQ
Museumsplatz 1/Hof 7, 1070 Wien

Url: http://www.designforum.at/w/press/archive/details/2624/

Ausstellungseröffnung

Begrüßung:
Alexander Szadeczky, designforum Wien
Isabella Natter-Spets, Kuratorin der Ausstellung

Datum: 15.12.2015, 18:30 - 22:00 Uhr

Ort:
designforum MQ
Museumsplatz 1/Hof 7, 1070 Wien

Url: http://www.designforum.at/w/calendar/details/2607/

Rückfragen & Kontakt:

designforum Wien
M presse@designforum.at
T (+43-1) 524 49 49-28

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEA0001