Tierschutz mit Gustav Garnele

Kinderbroschüre „Fisch, Garnele und du“ für einen besseren Umgang mit Tieren im Aquarium

Wien (OTS) - Gute Tierhaltung erfordert viel Wissen und Verständnis. Damit die Mensch-Tier-Beziehung sogar durch die Aquariumsscheibe gelingt, hat der Verein Tierschutz macht Schule in Kooperation mit MEGAZOO Österreich eine spielerische Kinderbroschüre verfasst.

Sie heißt „Fisch, Garnele und du“. Das Comic-Tier Gustav Garnele und seine Fisch-Freundin Kati Platy zeigen den Kindern darin ihr Leben im Aquarium. Mittels Quizfragen, Bilderrätsel und Comicgeschichten lernen die Kinder zum Beispiel, eine Aquariumseinrichtung aus der Sicht der Tiere zu beurteilen.

Mag. Marie-Helene Scheib von Tierschutz macht Schule erklärt: „Ein Aquarium ist kein Einrichtungsgegenstand, der zur Tapete im Wohnzimmer passen soll. Es ist ein Lebensraum für Tiere, die Anspruch auf eine gute Haltung haben. Der respektvolle Umgang mit Fischen und Co erfordert, dass ich darauf achte, welche Ansprüche jedes Tier in diesem begrenzten Lebensraum hat. Das wollen wir den Kindern mit dieser Broschüre vermitteln.“

Thomas Ptok, Geschäftsführer von MEGAZOO Österreich, freut sich über die Kooperation mit Tierschutz macht Schule und betont: „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, dass die Haltung eines Tieres ein großes Maß an Verantwortung voraussetzt.“

Die lehrreiche Broschüre „Fisch, Garnele und du“ ist ab sofort kostenlos in den MEGAZOO-Filialen erhältlich. Schulen können sie beim Verein „Tierschutz macht Schule“ kostenlos, exklusive Porto, bestellen.

Siehe: www.tierschutzmachtschule.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daniela Lipka
Verein Tierschutz macht Schule
Mobil: 0699-10 45 06 30
d.lipka@tierschutzmachtschule.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006