Festnahme nach Tätlichkeit im Familienkreis in Wien Favoriten

Wien (OTS) - Am 5. Dezember 2015 gegen 17.10 Uhr geriet ein 31-Jähriger mit seinem 51-jährigen Onkel in einer Wohnung in der Muhrengasse in Streit. Plötzlich schlug der Ältere auf seinen Verwandten ein und bedrohte ihn mit einem Messer. Dem Opfer gelang es aus der Wohnung zu flüchten und die Polizei zu verständigen. Mit Unterstützung der WEGA wurde der Beschuldigte festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001