Johanna Mikl-Leitner am 6.12. zu Gast in Ö3-"Frühstück bei mir"

Wien (OTS) - Sie ist sicherlich eine der meist beachteten und diskutierten österreichischen Politikerinnen im Jahr 2015:
Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, die heuer mit der Bewältigung der Flüchtlingskrise und Fragen der Sicherheit angesichts der terroristischen Anschläge in Frankreich besonders gefordert war.

Am Sonntag, 6.12. zieht Johanna Mikl-Leitner in Ö3-"Frühstück bei mir" Bilanz über das vergangene Jahr ("Es war das anstrengendste Jahr in meiner politischen Laufbahn"). Mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl spricht sie über Gefühle in der Politik und wo sie ihre Versäumnisse sieht. Die zweifache Mutter erzählt, wie sie ihren Töchtern ihre Linie in der Flüchtlingsfrage erklärt und warum sie nie zum Elternsprechtag geht.

Ö3-"Frühstück bei mir" – das große Interview der Woche, Persönlichkeiten ganz persönlich – jeden Sonntag von 9.00 bis 11.00 Uhr im Hitradio Ö3.

Rückfragen & Kontakt:

Verena Enzi
Ö3-Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +43 (1) 360 69 – 19120
E-Mail: verena.enzi@orf.at
http://oe3.orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001