PG 'Einfach sicher spenden: Feuro e-donation NEU in Österreichs Trafiken' am Do., 10.12.15

Wien (OTS) - das Bundesgremium der Tabaktrafikanten in der Wirtschaftskammer Österreich und Feuro laden zum P R E S S E G E S P R Ä C H

Einfach sicher spenden: Feuro e-donation NEU in Österreichs Trafiken

am Donnerstag, 10. Dezember 2015 mit Beginn um 10 Uhr

im Café Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Mag. (FH) Hannes AUER MBA, Trafikant & Initiator Feuro
  • Josef PRIRSCHL, Obmann des Bundesgremiums der Tabaktrafikanten
  • Mag.a Angelika SIMMA MSc, Leiterin Kommunikation von Caritas Österreich
  • Eva RADINGER, Geschäftsführerin „Licht ins Dunkel“
  • Mag. Michael OPRIESNIG, stv. Generalsekretär Österreichisches Rotes Kreuz

Jetzt neu sind in über 3.000 Trafiken Feuro e-donation Spendenbons für drei der größten Hilfsorganisationen Österreichs verfügbar. Diese sind eine neue Möglichkeit, auf eine technologisch moderne Art an drei der bedeutendsten Hilfsorganisationen Österreichs zu spenden, die Gelder kommen ohne Abzug von Provisionen bei den Hilfsorganisationen an.

Einfach sicher spenden: Feuro e-donation NEU in Österreichs Trafiken

Das Bundesgremium der Tabaktrafikanten in der Wirtschaftskammer
Österreich und Feuro laden zum
P R E S S E G E S P R Ä C H
"Einfach sicher spenden: Feuro e-donation NEU in Österreichs
Trafiken"

Ihre Gesprächspartner sind:

• Mag. (FH) Hannes AUER MBA, Trafikant & Initiator Feuro
• Josef PRIRSCHL, Obmann des Bundesgremiums der
Tabaktrafikanten
• Mag.a Angelika SIMMA MSc, Leiterin Kommunikation von Caritas
Österreich
• Eva RADINGER, Geschäftsführerin „Licht ins Dunkel“
• Mag. Michael OPRIESNIG, stv. Generalsekretär
Österreichisches Rotes Kreuz

Jetzt neu sind in über 3.000 Trafiken Feuro e-donation Spendenbons
für drei der größten Hilfsorganisationen Österreichs verfügbar.
Diese sind eine neue Möglichkeit, auf eine technologisch moderne Art
an drei der bedeutendsten Hilfsorganisationen Österreichs zu
spenden, die Gelder kommen ohne Abzug von Provisionen bei den
Hilfsorganisationen an.

Datum: 10.12.2015, 10:00 - 11:30 Uhr

Ort:
Cafe Museum
Operngasse 7, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Jürgen Rupprecht
T:(+43) 0590 900-4281, F:(+43) 0590 900-263
juergen.rupprecht@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003