Karas: Klage gegen Flüchtlingsaufteilung kommt Austrittsantrag gleich

Slowakei und Ungarn: "Europäische Volkspartei und europäische Sozialdemokraten dürfen nicht tatenlos zusehen"

Brüssel, 3. Dezember 2015 (OTS) Der Europaabgeordnete
Othmar Karas kritisiert die Klagen der slowakischen und
ungarischen Regierung gegen den beschlossenen
Aufteilungsmechanismus von Flüchtlingen auf alle EU-Länder. "Solche Klagen kommen Austrittsanträgen gleich. Sie richten
sich gegen die Idee Europas und das europäische Projekt", so
Karas heute in Brüssel. ****

Karas fordert Reaktionen der europäischen Institutionen und Europäischen Parteien. "Die EU-Kommission, das Europäische Parlament sowie die Europäische Volkspartei und die
europäischen Sozialdemokraten dürfen nicht tatenlos zusehen", betont der österreichische Europapolitiker.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Othmar Karas MEP, Tel.: +32-2-28-45627,
othmar.karas@ep.europa.eu
Daniel Köster M.A., EVP-Pressedienst, Tel.: +32-487-384784,
daniel.koster@ep.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002