Aviso: Volkshilfe & Residenz Verlag präsentiert neues Buch „Voices for Refugees“

160 Seiten starkes Zeitdokument zur Refugeebewegung der letzten Wochen und Monate

Wien (OTS) - Von der großartigen Hilfe der Zivilgesellschaft für Flüchtlinge auf den Bahnhöfen und an den Grenzen, dem Protest bis zum Solidaritätskonzert auf dem Wiener Heldenplatz: Das neue Buch „Voices for Refugees – Für ein menschliches Europa“ ist ein Zeitdokument und vermittelt mit vielen Bildern und Statements die Stimmung der vergangenen Monate im Bereich der Refugeebewegung in Österreich. Der Direktor der Volkshilfe Österreich und Herausgeber des Buches Erich Fenninger legt eine Analyse der neu entstandenen Bewegung vor.

Die Volkshilfe Österreich und der Residenz Verlag lädt alle MedienvertreterInnen herzlich zur Buchpräsentation ein.

Buchpräsentation „Voices for Refugees – Für ein menschliches Europa“

Mit Erich Fenninger, Wolfgang Petritsch, Thomas Kamenar
Moderation: Mari Lang

Alle Texte und Fotos des Buches wurden von den AutorInnen, den
FotografInnen und den KünstlerInnen kostenfrei zur Verfügung
gestellt. Pro verkauftem Exemplar geht ein Erlös von fünf Euro
direkt an die Volkshilfe-Flüchtlingshilfe.

Erich Fenninger (Hg.): Voices for Refugees. Für ein menschliches
Europa. Residenz Verlag, Salzburg-Wien 2015; ISBN 978 3 7017 3392 7;
€ 24,90
Zur Buchinfo auf der Homepage des Residenz Verlages:
http://www.residenzverlag.at/?m=30&o=2&search_titles=voices&id_title
=1809

Datum: 9.12.2015, um 19:00 Uhr

Ort:
Buchhandlung Frick
Graben 27, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Melanie Rami, MA
+43 (0) 676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001