Wien Wieden: Festnahme nach Einbruch

Wien (OTS) - Ein Zeuge (38) verständigte am 02.12.2015 um 02:50 Uhr die Polizei, nachdem er wahrgenommen hatte, wie ein Mann die Scheibe eines Lokals in der Goldeggasse einschlug und anschließend einstieg. Schnell herbeigeilte Beamte der Polizeiinspektion Viktor-Christ-Gasse entdeckten bei der darauffolgenden Durchsuchung den mutmaßlichen Einbrecher kniend hinter dem Bartresen. Die Beute, das Trinkgeld der Kellner, konnte beim Beschuldigten aufgefunden und sichergestellt werden. Der 37-jährige Tatverdächtige wurde vor Ort festgenommen und zeigte sich geständig.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005