„VERA – bei ...“ Karl Merkatz: am 5. Dezember in ORF 2

Vera Russwurm trifft die österreichische Schauspielerlegende

Wien (OTS) - Als Mundl polarisierte Karl Merkatz in den 70ern: Die einen liebten das polternde Familienoberhaupt aus Favoriten, für die anderen kannte die Empörung über den grandios gespielten Wiener Proleten keine Grenzen. Und spätestens mit seiner rau-herzlichen Darstellung des Bockerers spielte sich der gebürtige Wiener Neustädter endgültig in die Herzen der Österreicherinnen und Österreicher. Im Lauf seiner Karriere war der gelernte Tischler in mehr als 250 Film- und Fernsehproduktionen und in unzähligen Theaterrollen zu sehen. Auch wenn man ihn so gerne in die Mundl-Schublage gedrückt hätte, der Mensch Karl Merkatz war immer ganz anders. Hoch gebildet, feinsinnig, ein Weltenbürger mit sozialem Herzen und ein treu sorgender Familienvater in einer glücklichen Ehe, die nun schon fast 60 Jahre andauert. Anlässlich seines 85. Geburtstag besucht Vera Russwurm in einer neuen Ausgabe von „VERA – bei ...“ am Samstag, dem 5. Dezember 2015, um 22.00 Uhr in ORF 2 Karl Merkatz und seine Familie im gemütlichen Wohnzimmer zu Hause in Irrsdorf – seine Ehefrau Martha, seine Tochter, die Schauspielerin Josefine Merkatz, und seine Enkelin sind dabei. Weiters wird natürlich auch die Werkstatt des gelernten Tischlers besucht und unter die Lupe genommen. Abgerundet wird das familiäre und persönliche Gespräch mit zahlreichen Ausschnitten aus dem Leben und Schaffen des Künstlers, der Figuren wie Bockerer, Tevje, Mundl oder Blunzenkönig ganz besondere Facetten verliehen hat.
Zum Geburtstag hat der ORF Karl Merkatz ein Programmpaket geschnürt, das am Dienstag, dem 8. Dezember, endet: In der ORF-Premiere von Wolfgang Murnbergers „Kleine große Stimme“ ist Merkatz um 20.15 Uhr in ORF 2 als Vater eines Kapellmeisters zu sehen, der einem Chorknaben hilft, seinen eigenen Vater zu finden.

„VERA – bei ...“ ist in der ORF-TVthek sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001