Häupl unterstützt Malteser-Straßensammlung für Behindertenhilfe

Wien (OTS/RK) - Bürgermeister Michael Häupl hat heute Vormittag VertreterInnen des Malteserordens empfangen, die von 4. bis 8. Dezember im Rahmen ihrer Straßensammlung Geld für Menschen mit Behinderung und Flüchtlingsarbeit in Wien sammeln.

„Eine kleine Spende mit einer großen Wirkung. Denn der Erlös der Straßensammlung kommt Menschen mit Behinderungen und Flüchtlingen zugute. Das ist gut und wichtig“, so Bürgermeister Michael Häupl.

Der Malteserorden ist Mitglied bei den Helfern Wiens. Weitere Infos unter: www.malteser.at

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Martin Ritzmaier
Präsidialabteilung
des Bürgermeisters
43/1/4000/81855
martin.ritzmaier@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007