Neuer Leiter der Abteilung Landesstraßenplanung

DI Christof Dauda von NÖ Landesregierung bestellt

St. Pölten (OTS/NLK) - Auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll hat die NÖ Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung DI Christof Dauda mit Wirksamkeit vom 1. Dezember 2015 zum Leiter der Abteilung Landesstraßenplanung des Amtes der NÖ Landesregierung bestellt. Dauda war bisher Stellvertreter des Leiters der NÖ Straßenbauabteilung 5 in St. Pölten.

DI Christof Dauda wurde am 6. Juni 1975 geboren und schloss 2003 das Studium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien ab. 2005 wurde er in der Abteilung Straßenspezialtechnik in den NÖ Landesdienst aufgenommen. Ab 2008 war er Fachbereichsleiter der Verkehrstechnik, seit 2014 bekleidete er die Funktion des Bauabteilungsleiter-Stellvertreters der NÖ Straßenbauabteilung 5.

Als Leiter der Abteilung Landesstraßenplanung folgt Dauda DI Dr. Werner Pracherstorfer nach, der ebenfalls mit Wirksamkeit vom 1. Dezember 2015 zum neuen Leiter der Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr (RU) des Amtes der NÖ Landesregierung sowie zum neuen Leiter der Abteilung Gesamtverkehrsangelegenheiten (RU7) des Amtes der NÖ Landesregierung bestellt wurde.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12175
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006