„Bergweihnacht mit Zabine Kapfinger“ – am Heiligen Abend in ORF 2

Dreharbeiten mit Friedrich von Thun, Natalia Ushakova und Mirjam Weichselbraun in Kitzbühel

Wien (OTS) - Weihnachtliches Brauchtum rund um den Hahnenkamm – mit ihrer „Bergweihnacht“ ist Zabine Kapfinger schon ein Fixpunkt im ORF-Weihnachtsprogramm. Heuer steht die Sendung zum ersten Mal am Heiligen Abend, am Donnerstag, dem 24. Dezember 2015, im Hauptabend um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2. Diesmal begibt sich Zabine Kapfinger auf eine besinnliche Christkindl-Suche in und um Kitzbühel. Sie besucht die kleinen Gemeinden Reith, Aurach und Jochberg und trifft dabei Menschen, die ihr erzählen, welche Bedeutung Weihnachten für sie hat und wie dieser Tag einst und jetzt begangen wurde und wird. Oft werden dabei alte Traditionen wiederentdeckt und weitergeführt, so etwa der Brauch eines guten Hoagascht, ein Gespräch in netter Gemeinschaft, bei dem bewusst Einfaches aufgetischt wird. Stargäste sind Schauspieler Friedrich von Thun, er liest die Weihnachtsgeschichte „Weihnachtsbeleuchtung“, und Opernsängerin Natalia Ushakova – sie singt in der Kirche von Aurach das „Ave Maria“. Außerdem trifft Zabine Mirjam Weichselbraun mit ihrer Schwester Melanie Binder und deren Tochter Amelie im Wildpark in Aurach, wo sie eine berührende Geschichte rund um einen Ring und das Christkind erzählen.

Fotos von den Dreharbeiten mit Friedrich von Thun und Natalia Ushakova sind ab sofort unter presse.ORF.at abrufbar.

Die Sendung ist in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003