Robert Kratky präsentiert: „2015 – Die Jahresrückblickshow“

Am 11. Dezember in ORF eins u. a. mit Anna Fenninger, Christian Konrad, Gernot Kulis, Tagtraeumer und Marko Arnautovic

Wien (OTS) - Highlights, persönliche Geschichten und Momente, die Österreich bewegten – Robert Kratky bittet auch heuer wieder zahlreiche Prominente und fachkundige Persönlichkeiten zum gemeinsamen Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate. Für das ORF-Publikum lassen sie am Freitag, dem 11. Dezember 2015, um 20.15 Uhr in ORF eins die Höhepunkte des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren. Wer bei der Aufzeichnung von „2015 – Die Jahresrückblickshow“ live im Studio dabei sein möchte, findet alle Ticketinfos unter tickets.ORF.at.

Zu Gast bei „2015 – Die Jahresrückblickshow“ sind die Ski-Asse Anna Fenninger, Nicole Hosp, Kathrin Zettel, Benjamin Raich und Mario Matt, die österreichischen Erfolgsunternehmer Florian Gschwandtner (Runtastic) und Katharina Klausberger (Shpock), ORF-Journalist Hans Bürger, Schauspielerin Jenny Jürgens, Ballettstar Rebecca Horner, ORF-Meteorologe Sigi Fink, der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und Flüchtlingskoordinator Christian Konrad. Im Showprogramm sind die österreichischen Song-Contest-Vertreter The Makemakes, die mit dem Amadeus Award als „Band des Jahres 2015“ ausgezeichneten Tagtraeumer sowie Cellist Clemens Sainitzer mit dabei.

Für beste Unterhaltung sorgt Comedian Gernot Kulis mit seinem persönlichen Jahresrückblick und Ö3-Moderatorin Elke Lichtenegger präsentiert die größten Pophits des Jahres. Sandra König leitet durch die – aus dem „Ö3-Wecker“ bekannten – „Allein gegen Kratky“-Quizrunden, in denen die prominenten Gäste ihr Wissen über die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate unter Beweis stellen müssen. Nicht fehlen dürfen auch Marko Arnautovic und Sebastian Prödl, die stellvertretend für die österreichische Nationalmannschaft mit Robert Kratky über ihre Sensationserfolge und die Qualifikation für die EURO 2016 sprechen.

„2015 – Die Jahresrückblickshow“ ist in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001