Erstmalig auf W24: „Schau’ma“ – Ernst Molden zeigt seine Wiener Lieblingsplätze.

Wien (OTS) - Wien 01.12.2015. Am Freitag den 5. Dezember um 21:00 Uhr, startet das neue Sendungsformat „Schau’ma“ beim Wiener Stadtsender W24. Liedermacher und Schriftsteller Ernst Molden, sowie sein musikalischer Weggefährte Walther Soyka zeigen ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze der Bundeshauptstadt. Dazu gehören die Donauauen, der Friedhof der Namenlosen und der Salon des berühmtesten Friseurs von Wien.

„Ernst Molden ist nicht nur ein begnadeter Musiker und Erzähler, er ist auch ein wunderbarer und sehr genauer Beobachter. Mit ihm und seinen Begleitern durch die Stadt und ihre geheimen Orte zu streifen, persönlicher und sinnlicher kann man Wien fast nicht kennenlernen“, fasst Michael Kofler W24 Geschäftsführer, die Beweggründe für das neue TV-Format zusammen.

Ausstrahlungszeiten „Schau’ma“

Ab sofort Montag und Freitag um 21:00 Uhr auf W24 im Kabelnetz von UPC und online auf W24.at

Über W24 – Das Stadtfernsehen

W24 – Das Stadtfernsehen setzt sich wie kein anderer Sender intensiv mit aktuellen Themen der Stadt und ihrer BewohnerInnen auseinander. Durch seine starke Nachrichtenkompetenz, seine Live und vor Ort-Präsenz und seinen aktuellen TV-Formaten bietet das Wiener Stadtfernsehen Information, Service und Unterhaltung für alle WienerInnen. W24 läuft exklusiv im Kabelnetz von UPC sowie online und als mobiler Live-Stream über W24.at. W24 befindet sich im Eigentum der WH Medien. Die WH Medien GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Wien Holding, bündelt die Medienunternehmungen des Konzerns und kümmert sich um die strategische Weiterentwicklung dieses Standbeines.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daria Auspitz
W24 Produktion GmbH
Missindorfstraße 21/Stiege 7/DG
1140 Wien
T: +43 1 367 83 70-440
E: daria.auspitz@w24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHM0001