Sicherheit mit einem Lächeln: Neue Website mit Trickfilmen zur Prävention von Arbeitsunfällen

Die Napo-Trickfilme veranschaulichen Themen zu Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit auf unterhaltsame Art. Kostenloser Download unter www.napofilm.net.

Wien (OTS) - Napo stolpert über Kabel, muss sich im Dschungel der Sicherheitssymbole zurechtfinden und stressige Situationen meistern. Er ist die Hauptfigur einer Trickfilmserie, die Aspekte der Sicherheit, des Gesundheitsschutzes und der Risikoprävention am Arbeitsplatz „mit einem Lächeln“ aufzeigt und ohne die Verwendung von Sprache aufarbeitet. Die Napo-Filme können zur Unterstützung in der Arbeitsunterweisung, für Ausbildungen oder Schulungen frei verwendet werden. Da sie ohne Sprache auskommen, sind sie für Zuseher jeder Nationalität geeignet. Mit Ende November 2015 wurde die Online-Filmplattform von Napo komplett überarbeitet und präsentiert sich jetzt in modernem Design und mit anwenderfreundlichen Funktionen.

Neue Features und neuer Look

Unter www.napofilm.net stehen die Filme und Filmsequenzen zum freien Download zur Verfügung. Die komplett überarbeitete Oberfläche des Online-Portals erhielt ein neues Erscheinungsbild und wurde mittels Responsive Design für mobile Endgeräte optimiert. Auch die Funktionalitäten wurden erweitert: Besucher können beispielsweise durch die diversen Napo-Episoden navigieren und gleichzeitig ganze Filme oder einzelne Szenen im neu integrierten Download-Center sammeln. Das Herunterladen funktioniert anschließend mit nur einem Klick. Neu integriert wurde auch die Möglichkeit zur barrierefreien Nutzung der Website: Die einzelnen Bereiche können sowohl per Mausklick als auch unter Verwendung der Tastatur angesteuert werden.

AUVA im Napo-Konsortium

Die Napo-Trickfilmserie wird von einem Konsortium europäischer Organisationen für Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie beruflichen Einrichtungen finanziert und produziert. In Österreich ist die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) Mitglied des Konsortiums. Mehr Informationen unter: napofilm.net; facebook.com/oshnapo; youtube.com/user/napofilms

Rückfragen & Kontakt:

AUVA-Hauptstelle
Mag. Sonja Rosenberger
Tel: +43 5 93 93-22911
Mobil: +43 676 833 95 1818
Email: sonja.rosenberger@auva.at
www.auva.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001