AVISO OKIDS Pressekonferenz: Bedeutung von Medikamentenstudien für und mit Kindern und Jugendlichen

Neue Medikamente – erfolgversprechende Therapieansätze

Wien (OTS) -

PK OKIDS: Bedeutung von Medikamentenstudien für und mit Kindern und
Jugendlichen


- Kinderarzneimittel - Problematik aus der Sicht der Ärzte
- Teilnahme an Studien und Medikamentenverfügbarkeit - Was bedeutet
das für betroffene, jugendliche Patienten und Eltern – betroffene
Familien berichten
- Die österreichische Organisation für Kinderarzneiforschung
-Aufklärungsarbeit und Steigerung von Kinderstudien in Österreich
- OKIDS Aufnahme als Kategorie 1 Mitglied in EnprEMA (European
Network of Paediatric Research at the European Medicines Agency)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
u.A.w.g.

Datum: 1.12.2015, um 09:00 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Mikolasek
OKIDS GmbH, Zimmermannplatz 10, 1090 Wien
Tel.: 01/40470-4990
andrea.mikolasek@okids-net.at, www.okids-net.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007