Mittwoch, 2.12.2015: Schieder/Becher/Ecker - Pressekonferenz "Normengesetz – Ankurbelung für Wohnbau und KMU“

Wien (OTS/SK) - Die Novellierung des Normengesetzes kommt am Mittwoch zur Verhandlung in den Wirtschaftsausschuss des Nationalrats. Mit den erstmaligen umfassenden Neuerungen in diesem Gesetz seit 1971 kommt das Normenwesen in der Gegenwart an und ist gleichzeitig zukunftsweisend. Das Normengesetz wird deutliche Erleichterungen für den Wohnbau und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit sich bringen. SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder, SPÖ-Bautensprecherin Ruth Becher und die wirtschaftspolitische Sprecherin der SPÖ für KMU und EPU, Cornelia Ecker, nehmen am Mittwoch, den 2. Dezember 2015 in einer Pressekonferenz vor dem Start der parlamentarischen Verhandlungen zu dem Gesetz aus Sicht der SPÖ Stellung. ****

Zeit: Mittwoch, 2. Dezember 2015, 10.00 Uhr
Ort: Parlament, Stützpunktzimmer

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen. (Schluss) ve/ms/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002