AVISO: Schutz für Frauen vor Gewalt im Netz

Veranstaltung im Parlament am 2. Dezember um 18:30 Uhr

Wien (PK) - Anlässlich der internationalen Kampagne "16 Tage gegen Gewalt" laden Nationalratspräsidentin Doris Bures und die Frauen- und GleichbehandlungssprecherInnen aller sechs Parlamentsfraktionen am Mittwoch, dem 2. Dezember 2015, um 18.30 Uhr zur Veranstaltung "Geschlechtsspezifisches Cyberstalking und -mobbing" ins Palais Epstein ein.

Das Einleitungsstatement zum Thema wird Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek geben, Impulsreferate kommen von der Pädagogischen Leiterin von Saferinternet.at Barbara Buchegger, der Autorin und Profil-Journalistin Ingrid Brodnig sowie Alexandra Gredinger vom Landeskriminalamt Wien. Die Moderation übernimmt die Generalsekretärin des Presseklub Concordia Astrid Zimmermann. (Schluss) keg

HINWEIS: Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie im Fotoalbum auf www.parlament.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0003