Verletzter Mopedfahrer nach Verkehrsunfall in Wien Margareten

Wien (OTS) - Am 29. November 2015 gegen 10.55 Uhr wollte ein 25-jähriger Lenker mit seinem Pkw aus einer Parklücke in der Reinprechtsdorfer Straße ausparken. Im linken Außenspiegel sah er einen Mopedlenker, dachte aber sein Ausparkmanöver noch rechtzeitig durchführen zu können. Der Lenker des einspurigen Fahrzeuges musste jedoch stark abbremsen und kam zu Sturz. Dabei zog er sich zahlreiche Prellungen zu und musste in ein Spital gebracht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003