Drei mutmaßliche Kupferkabeldiebe in Wien Donaustadt festgenommen

Wien (OTS) - Am 29. November 2015 gegen 13.00 Uhr informierte ein Passant die Polizei, dass soeben mehrere Männer in ein leerstehendes Firmengebäude in Wien Donaustadt eingedrungen waren. Bei einer sofortigen Nachschau konnten drei Männer im Alter von 20, 33 und 39 Jahren angehalten und festgenommen werden. Sie hatten Einbruchswerkzeug bei sich und bereits einige Kupferkabel zum Abtransport bereitgelegt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002