Terminaviso - Familienfreundlichkeit als Wirtschafts- und Standortfaktor für Oberösterreich unerlässlich

Informationsveranstaltung „Forum Familienfreundlichkeit“ am 4. Dezember 2015 in Linz

Wien (OTS) - Familienfreundlichkeit ist längst nicht mehr nur eine Frage von sozialem Engagement, sondern von elementarer Bedeutung für den Wirtschafts-, Lebens- und Zukunftsstandort Österreich. Vor dem Hintergrund sich verschärfender Wettbewerbsbedingungen wird es auch für oberösterreichische Unternehmen immer herausfordernder, am Markt zu reüssieren sowie in Zeiten des Fachkräftemangels im Kampf um die besten Mitarbeiter/innen zu bestehen.

Familienfreundlichkeit: ein wichtiger Wirtschafts- und Standortfaktor für Oberösterreich

Die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie spielt in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle – 9 von 10 ÖsterreicherInnen fordern diese bereits. Damit Österreich bis zum Jahr 2025 das familienfreundlichste Land Europas wird, hat Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin vor einigen Monaten die Initiative „Unternehmen für Familien“ ins Leben gerufen. Mehr als 170 Unternehmen und Gemeinden haben sich der Initiative bereits angeschlossen und die Bedeutung von Familienfreundlichkeit für den Wirtschafts- und Lebensstandort Österreich erkannt.

Forum Familienfreundlichkeit am 4. Dezember in Linz

Um noch mehr Unternehmen und Gemeinden von der Wichtigkeit von Familienfreundlichkeit im Alltag zu überzeugen, findet am 4. Dezember 2015 in Linz das „Forum Familienfreundlichkeit“ statt. Eingeladen sind UnternehmerInnen sowie EntscheidungsträgerInnen aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Die TeilnehmerInnen können sich vor Ort darüber informieren, wie einfach familienfreundliche Maßnahmen umsetzbar sind. Die Vorstellung von oberösterreichischen Best-practice Beispielen, eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion sowie Vernetzung und Austausch der Teilnehmer/innen untereinander runden die Veranstaltung ab. Die Einladung mit allen Details finden Sie hier.

Für Medienvertreter/innen besteht ebenso die Möglichkeit der Teilnahme an der Veranstaltung. Das Bundesministerium für Familien und Jugend lädt Sie sehr herzlich ein zu:

Forum Familienfreundlichkeit in Linz:

Alles spricht dafür: Warum Familienfreundlichkeit als Wirtschafts-und Standortfaktor für Oberösterreich unerlässlich sind

Am: Freitag, 4. Dezember 2015
Um: 09.00 Uhr Einlass, 09.30 Uhr Beginn
In: voestalpine Stahlwelt, voestalpine-Straße 4, 4020 Linz
Ablauf: 9.30 Uhr Eröffnung durch Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin, anschl. Keynote von Mag. Lothar Wenzl (trainconsult), Vorstellung von oberösterreichischen Best-practice Beispielen und Podiumsdiskussion, Ende des Programms gegen 12 Uhr, danach Möglichkeiten zur Vernetzung

Zur besseren Planung bitten wir um Ihre Zusage unter andrea.wolf@bmfj.gv.at
Sehr gerne koordinieren wir auch Gesprächsmöglichkeiten bzw. Interviews für Sie.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Familien und Jugend
Tel: +43-71100-633408 Mobil: +43-664-4114113
andrea.wolf@bmfj.gv.at
www.bmfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFJ0001