Blümel: Gratulation an Veronika Mickel zur Wiederwahl als Landesleiterin der Wiener ÖVP Frauen

Starke Stimme an der Spitze der Wiener ÖVP Frauen - Mickel geht Herausforderungen mit vollem Einsatz an und setzt Projekte mit großem Elan um

Wien (OTS) - „Ich darf Bezirksvorsteherin Veronika Mickel sehr herzlich zu ihrer Wiederwahl als Landesleiterin sowie dem gesamtem Führungsteam der Wiener ÖVP Frauen gratulieren. Mit Veronika Mickel steht weiterhin eine starke Stimme an der Spitze, die sich unermüdlich und mit vollem Engagement einsetzt“, so der geschäftsführende Landesparteiobmann der ÖVP Wien Gernot Blümel zum gestrigen Landestag der Wiener ÖVP Frauen.

„Veronika Mickel hat mit ihrem Wahlkampf und mit ihrem Ergebnis in der Josefstadt gezeigt, dass sie die Herausforderungen mit vollem Einsatz angeht und Projekte mit großem Elan umsetzt. Und sie hat in den letzten Jahren die Organisation der Wiener ÖVP Frauen personell und inhaltlich auf neue Beine gestellt. Diesen Spirit und diesen Mut zur Veränderung brauchen wir auch für die ÖVP Wien“, so Blümel weiter.

„Schon in meiner Funktion als Generalsekretär der Bundes-ÖVP habe ich den Anspruch und das Ziel formuliert: Die ÖVP muss moderner, jünger und weiblicher werden. Und zwar aus Eigenverantwortung, Selbstverpflichtung und Selbstverständnis. Frauen spielen nicht nur eine große Rolle in der ÖVP Wien, sondern müssen künftig auch in den führenden Funktionen selbstverständlich stärker vertreten sein. Daran werde ich gemeinsam mit Veronika Mickel arbeiten. Ich bin sehr froh, dass wir sehr erfolgreiche Bezirksvorsteherinnen in Wien haben, die bewiesen haben, dass sie auch gegen den großen Trend Wahlen gewinnen können. Im ÖVP-Rathausklub sind jetzt mehr Frauen als Männer vertreten. Und mit Elisabeth Olischar wird eine junge und großartige Frau in Zukunft ÖVP Wien-Klubobfrau. Darüber freue ich mich sehr“, so Blümel weiter und abschließend: „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren“

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
(01) 515 43 - 940, Fax:(01) 515 43 - 929
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0002