JG-Kucharowits gratuliert Gremel und Neumayer zum Einzug in den Wiener Gemeinderat

Junge Wienerinnen und Wiener haben eine starke Vertretung im Gemeinderat

Wien (OTS/SK) - „Bei der heutigen Konstituierung des Wiener Gemeinderates und Landtages bekommen zwei langjährige Aktivisten der Jungen Generation Wien eine großartige Chance, Politik für Junge in Wien umzusetzen. Ich gratuliere dem Landesvorsitzenden der JG Wien Marcus Gremel und seinem Stellvertreter Jörg Neumayer, der für seinen Bezirk Meidling in den Gemeinderat einzieht, ganz herzlich zu ihren neuen Aufgaben als Gemeinderäte und Landtagsabgeordnete und wünsche ihnen viel Erfolg!“, so Katharina Kucharowits, Bundesvorsitzende der Jungen Generation in der SPÖ. ****

In den vergangenen Jahren haben sich die beiden intensiv mit Lebensrealitäten und Problemen von jungen Menschen beschäftigt. „Nun haben die jungen Wienerinnen und Wiener eine starke Vertretung im Gemeinderat. Die beiden stehen für bezahlbare Wohnungen für Junge, sie setzen sich intensiv für eine moderne Netzpolitik und für ein offenes und lebenswertes Wien ein. Besonders erfreulich ist auch, dass mit Nina Abrahamczik und Marina Hanke zwei junge Frauen in den Gemeinderat einziehen, herzlichen Glückwunsch!“, so Kucharowits weiter.

Die JG-Kampagne für die Gemeinderatswahl war ein voller Erfolg. „Mit Marcus und Jörg wird Wien eindeutig noch lässiger und ich freu mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit“, so Kucharowits abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003