Istanbul zu Gast in der "Smart City" Wien

LokalpolitikerInnen aus der Bosporus-Metropole informierten sich über Wiens urbanes Know-how

Wien (OTS/RK) - 40 Abgeordnete des Stadtparlaments und zwei Bezirksbürgermeister aus Istanbul besuchten am 23. November 2015 die österreichische Hauptstadt, um sich über die "Smart City"-Strategie der Stadt Wien zu informieren. Offiziell wurde die PolitikerInnen-Delegation von Gemeinderat DI Omar Al-Rawi empfangen. Im Anschluss präsentierten Planungsdirektor DI Thomas Madreiter und Tina Vienna die Schwerpunkte der Smart City Wien Rahmenstrategie. Wien und Istanbul verbinden langjährige Beziehungen auf kommunaler Ebene. So wurde im Jahr 2011 von Bürgermeister Häupl und Oberbürgermeister Topbas auch ein Kooperationsabkommen zwischen den beiden Metropolen abgeschlossen.

Rückfragen & Kontakt:

Magistratsdirektion Europa und Internationales
Stabstelle Internationale Strategie und Koordination
Mag. Philip Lehner
Telefon: 01 4000 82558
E-Mail: philip.lehner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002