Livestream „Der fliegende Holländer“ am 24.11.

Wien (OTS) - Am 24. November wird die letzte Opernvorstellung des „Der fliegende Holländer“ ab 19.00 Uhr per LIVESTREAM auf der Streaming-Plattform www.sonostream.tv kostenpflichtig um 4,99 Euro aus dem Theater an der Wien übertragen.

Die bildgewaltige Inszenierung des französischen Regisseurs Olivier Py (Ausstattung: Pierre-André Weitz, Licht: Bertrand Killy) wird von sechs Kameras in HD-Qualität aufgenommen.

Mit dieser Neuproduktion präsentiert das Theater an der Wien, in dem Richard Wagner 1863 Auszüge aus seinen Opern selbst dirigierte, erstmals eine Wagner-Oper mit dem Instrumentarium der Uraufführungszeit. Unter der musikalischen Leitung von Marc Minkowski gelangt die Urfassung von 1841 zur Aufführung. Es spielt sein Orchester Les Musiciens du Louvre. In der Titepartie ist der südkoreanische Bassbariton Samuel Youn zu hören, an seiner Seite Ingela Brimberg als Senta, Lars Woldt als Donald, Bernard Richter als Georg und Manuel Günther als Steuermann, Mary wird von Ann-Beth Solvang gegeben. Es singt der Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner).

Die Livestreaming-Produktion ist eine Koproduktion des Theater an der Wien mit Francois Roussillon et Associés und des Online-Anbieters Sonostream.tv, in Zusammenarbeit mit dem größten französischen Fernsehsender TF1 (Télévision Française 1) unterstützt von CNC (Centre national du cinéma et de l’image animée).

Nach dem Livestreaming ist die Opernproduktion Video-on.demand auf Sonostream.tv verfügbar, Sendetermine auf TF1 sowie eine DVD sind für nächstes Jahr geplant.

Livestreaming-Link auf Sonostream.tv:
https://sonostream.tv/live/der-fliegende-hollander-2015-11-24

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro THEATER AN DER WIEN
Sabine Seisenbacher
Corporate Communications / VEREINIGTE BÜHNEN WIEN GmbH
Linke Wienzeile 6, A-1060 Wien
Tel: +43-1-588 30-1520
E-Mail: presse@theater-wien.at
www.theater-wien.at

Sonostream.tv GmbH
Samantha Farber
A-1010 Wien, Am Hof 5/15
E-Mail: info@sonostream.tv
www.sonostream.tv

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009