Zwei Festnahmen nach Kupferkabeldiebstahl in Wien Donaustadt

Wien (OTS) - Am 20. November 2015 gegen 15.20 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, dass sich zwei Unbekannte im gesperrten Bereich eines Geschäftsgebäudes in der Wagramer Straße aufhielten. Die Einsatzkräfte fanden zwei Männer im Alter von 27 und 41 Jahren. Der Jüngere durchtrennte mit einer Bolzenschere fleißig Kupferkabel, während sein Begleiter auf einem Sessel sitzend dem Geschehen beiwohnte. Neben den Beiden lagen zwei Rucksäcke und Taschen prall gefüllt mit Kabeln. Das Duo wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002