Überwältigender Rückhalt für Bezirksvorsteherin Gabriele Votava in Meidling

Team der SPÖ Meidling mit Erfahrung und vielen neuen Gesichtern

Wien (OTS/SPW) - Gestern wurde Bezirksvorsteherin Gabriele Votava mit einer überwältigenden Mehrheit von 94,7% erneut für die nächsten fünf Jahre bestätigt. Sie übt diese Funktion mit großem Engagement bereits seit 2003 aus. „Ich freue mich über weitere fünf Jahre mit einem tollen Team. Gemeinsam mit neuen und jungen BezirksrätInnen werden wir für die Meidlingerinnen und Meidlinger da sein“, freut sich Votava. Einer davon ist Ing. Wilfried Zankl, der das erste Mal in die Funktion des Bezirksvorsteherin-Stellvertreters gewählt wurde und seit 2006 als Bezirksrat für Meidling ist.****

Ein vielfältiges Team bildet auch den Klubvorstand der SPÖ Meidling. Erneut als SPÖ-Klubvorsitzende bestätigt wurde Margit Nemec-Glotter, die seit 1994 als Bezirksrätin tätig ist. Ihr zur Seite stehen Andrea Katz, Bezirksrätin und Beauftrage für Sucht und Drogen und Bezirksrat Aziz Gülum, der auch als Ansprechpartner für Fragen des Miteinanders fungiert.

Als Vorsitzender der Bezirksvertretung wurde Manfred Maier gewählt, der seit 2005 Bezirksrat ist. Sein Stellvertreter ist Peter Kovar, der neun Jahre als Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Votava zur Seite stand.

Neben zahlreichen erfahrenen Mandatarinnen und Mandataren wurde die Fraktion der SPÖ Meidling deutlich verjüngt. Für frischen Wind sorgen neue Bezirksrätinnen und Bezirksräte: die 29-jährige Katharina Weninger BA, die auch die Funktion der Kinder- und Jugendbeauftragten übernimmt, sowie der 30-jährige Sinan Tankaz und die 35-jährige Mag.a Barbara Marx BA. Ebenfalls neu ist Wolfgang Zorko, der seine gewerkschaftliche Erfahrung in die Bezirkspolitik Meidlings einbringt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien
+43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002