Betreutes Wohnen in Eichgraben offiziell eröffnet

Die feierliche Übergabe der ersten Wohnungen fand am 17.11.statt.

Wien/Eichgraben (OTS) - Die Marktgemeinde Eichgraben und die GEDESAG luden am 17.11. zur feierlichen Übergabe der Wohnanlage Betreuten Wohnens Eichgraben. Neben den zukünftigen Bewohnern fanden sich auch viele Ehrengäste ein. Bgm. L.-Abg. Dr. Martin Michalitsch dankt allen Beteiligten, die zur erfolgreichen Umsetzung des Projektes beigetragen haben und so einen wichtigen Meilenstein zur Versorgung aller Generationen gesetzt haben. Die Selbstbestimmung der Bewohner zu bewahren und dabei eine höchstmögliche Lebensqualität sicherzustellen, darauf wird größten Wert gelegt. Ein spezieller Dank gilt L.-Abg. Doris Schmidl, als Vertreterin des Landes Niederösterreich, für die Unterstützung des Landes mit der entsprechenden Wohnbauförderung.

Dieses lebenswerte Wohnobjekt der GEDESAG verfügt insgesamt über 22 barrierefreie Wohneinheiten, welche für „Betreutes Wohnen“ bzw. „Befristet“ auch als „Normale Wohnung“ zur Vermietung stehen. Jede der Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen sind mittels Aufzug erreichbar und enthalten eine vollmöblierte Kochnische, Sanitärausstattung, Terrasse samt Eigengarten bzw. Balkon, sowie einen PKW-Stellplatz in der hauseigenen Garage. Zudem stehen allen Bewohnern ein Gemeinschaftsraum mit großzügiger Terrasse inklusive Pergola sowie ein Trockenraum samt Wäschetrockner zur Verfügung.

„Mit DGKS Monika Kämmer und ihrem Fachwissen haben wir die ideale Besetzung für die wöchentliche Begleitung und Betreuung der Bewohner gefunden. Frau Kämmer schließt die Brücke zwischen der Gemeinde Eichgraben, dem Betreuten Wohnen und dem Pflegehaus St. Louise in Maria Anzbach. Als ausgebildete Seelsorgerin trägt sie die Werte der Barmherzigen Schwestern wie Barmherzige Liebe, Hochachtung und Herzlichkeit sowie Wahrhaftigkeit weiter“ freut sich Jana Bockholdt, Geschäftsführerin der Barmherzige Schwestern Pflege GmbH.
Allen Interessenten steht das Team der GEDESAG unter 02732/83393 bzw. www.gedesag.at für Beratung und Besichtigung gerne zur Verfügung. Unverbindlich Broschüre anfordern!

Bildmaterial verfügbar unter www.vinzenzgruppe.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Pregesbauer
Marketing & PR
Barmherzige Schwestern Pflege GmbH
Gumpendorfer Straße 108
1060 Wien
TEL: +43 1 595 31 11 – 3906
FAX: +43 1 595 31 11 – 3998
E-Mail: silvia.pregesbauer@bhs.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001