Neue Broschüre unterstützt Betreuung von Flüchtlingskindern in NÖ Kindergärten

LR Schwarz: Kindergärten leisten wichtigen Beitrag zum Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit

St. Pölten (OTS/NLK) - Die neue Informationsbroschüre „Flüchtlingskinder in NÖ Landeskindergärten“ soll in den NÖ Landeskindergärten die pädagogische Arbeit und die Betreuung von Flüchtlingskindern erleichtern. Bildungs- und Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz bringt die Intentionen auf den Punkt: „Täglich erreichen Familien mit ihren Kindern unser Land auf der Flucht vor Krieg und Terror, in der Hoffnung auf ein Leben in Sicherheit. Der Kindergarten leistet einen wichtigen Beitrag dazu, den Kindern und deren Familien einen Ort der Sicherheit und der Geborgenheit zu bieten.“

Die Broschüre bietet Grundinformationen zum Thema Flucht und Asyl, Wissenswertes über die Situation der Kinder aus psychologischer und pädagogischer Sicht, Anregungen zur Etablierung einer Willkommenskultur im Kindergarten sowie Hinweise für die pädagogische Praxis und Möglichkeiten zur Unterstützung im pädagogischen Alltag. Der Leitfaden wird aktuell an alle NÖ Landeskindergärten geschickt und soll wertvolle Hilfestellungen und Tipps zu gelungener Integration von Flüchtlingskindern bieten. Rund 250 Flüchtlingskinder – davon sind ca. 50 im verpflichtenden letzten Jahr – wurden bereits erfolgreich integriert, die Kindergarteninspektorinnen eruieren und organisieren laufend den Bedarf an Plätzen.

„Wir möchten unserem Kindergartenpersonal mit dieser Broschüre bei so schwierigen Themen wie Heimatlosigkeit und Kriegstraumata mit Anregungen und Ratschlägen zur Seite stehen, die einfach in den Alltag integriert werden können“, so die Landesrätin.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichischen Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12163
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003