150 Jahre Volksbank Niederösterreich Süd

Eine Regionalbank, deren Geschäftsmodell auf Selbsthilfe und Nachhaltigkeit aufbaut, feiert 150 Jahre.

Wiener Neustadt (OTS) - Am 18.November 2015 fand die Pressekonferenz anlässlich des 150 Jahr Jubiläums der Volksbank Niederösterreich Süd im historischen Cafe Witetschka in Wiener Neustadt statt. Neben den aktuellen Geschäftsleitern Mag. Martin Heilinger und Mag. Christian Kornfell, waren auch die ehemaligen Vorstandsdirektoren Mag. Anton Pauschenwein, Mag. Leo Fenzl und Eduard Mangold anwesend und berichteten über die Geschichte der Bank, welche von ihnen maßgeblich mitgestaltet wurde. „150 Jahre Tradition sind eine Verpflichtung für die Zukunft“ so Vorstandsvorsitzender Dir. Mag. Martin Heilinger im Eingangsstatement. Die Pressekonferenz lud mit vielen Anekdoten zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln ein. Mit großem Stolz wurde das Buch „Eine Bank und ihre Region“ vorgestellt, welches neben zahlreichen Jubiläumsangeboten in den Geschäftsstellen erhältlich ist.

Weitere Informationen:
http://www.noe-sued.volksbank.at/m101/volksbank/m058_44430/de/news/details/wiener_neustadt_umgebung/2015_jubiilaeum.jsp

Rückfragen & Kontakt:

Christian Petz
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 02622/21640/1017
christian.petz@noe-sued.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005