Pelli Clarke Pelli nimmt an Einweihungsfeier für das neue Buerger Center for Advanced Pediatric Care teil

New Haven, Connecticut (ots/PRNewswire) - Madeline Bell, President und CEO des Children's Hospital of Philadelphia, die Familie Buerger, Krankenhausmitarbeiter, Familien und ranghohe Vertreter aus der örtlichen Bürgerschaft haben das Buerger Center for Advanced Pediatric Care (http://chopbuildinghope.org/about-the-building/a-new-patient-experience/) am 7. November feierlich eingeweiht. Die neue von Pelli Clarke Pelli Architects entworfene Ambulanz ist die erste ihrer Art in dem Krankenhaus. Auf einer Fläche von 700.000 Quadratfuß (ca. 65.000 Quadratmeter) werden für schätzungsweise 200.000 junge Patienten jährlich Spezialbehandlungen und Rehaleistungen bereitgestellt. Senior Principal Cesar Pelli (FAIA), Principal Mark Shoemaker (AIA) und Senior Associate Chris Koon (AIA) wohnten den Feierlichkeiten bei. Pelli sagte: "Durch Verbildlichung der kindlichen Verspieltheit kann die Idee einer positiven Patientenerfahrung gestärkt werden."

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151117/288554

Der PCPA-Entwurf (http://pcparch.com/project/buerger-center-for-advan ced-pediatric-care-children-s-hospital-of-philadelphia) für das Buerger Center ist eine dynamische Erweiterung des Hauptcampus des CHOP im Westen Philadelphias. Das zwölfstöckige Gebäude und der sechsstöckige Seitenflügel sind in aufeinander gestapelten, welligen Formen und einer Palette von Primärfarben gestaltet und bieten jungen Kindern und Familien eine interaktive Wohlfühlumgebung für die Behandlung. Auf den Etagen findet man sich leicht zurecht. Farbige "Warten, Spielen, Lernen"-Displays bieten spielerische Abwechslung, und ein Dachgarten dient Reha und Spiel. Dies alles wirkt dem Stress entgegen, den man normalweise in einem Krankenhaus empfindet. Der drei Morgen (ca. 12.000 Quadratmeter) große begrünte Platz ist ein sicherer Ort für Erholung und Familie. Kleine Ruheinseln dienen der persönlichen Einkehr, und für therapeutische Zwecke wurden Heilkräutergärten angepflanzt.

Der Empfangsbereich ist weiträumig und hell. Auf einer barrierefreien geschwungenen Rampe können Kinder drei Etagen im Zickzack erklimmen und das Treiben von oben betrachten. Die Rampe mündet in einer Brücke zum Nordcampus auf der anderen Straßenseite. Der zwölfstöckige Hauptflügel ist auf einer Seite rechteckig, dort befinden sich klinische "Versorgungsviertel". Auf der anderen Seite ist er krummlinig und beherbergt dort spielerische Lobbys. Im sechsstöckigen Seitenflügel befinden sich ein Rehazentrum auf der dritten Etage sowie der obere Dachgarten. Ein elliptischer gläserner Fahrstuhl ist so ausgerichtet, dass Patienten und Familien direkt die freundlichen Begrüßungszentren auf jeder Kliniketage sehen.

FKP Architects mit Sitz in Houston (Texas, USA) ist eingetragener Architekt.

Informationen zu Pelli Clarke Pelli Architects (http://www.pcparch.com/)

Das preisgekrönte Architekturbüro Pelli Clarke Pelli Architects wurde 1977 gegründet, wird von Cesar Pelli
(http://pcparch.com/firm/people/cesar-pelli-faia) (FAIA), Fred Clarke
(http://pcparch.com/firm/people/fred-w-clarke-faia) (FAIA) und Rafael
Pelli (http://pcparch.com/firm/people/rafael-pelli-aia) (FAIA) geleitet und genießt internationales Ansehen. Das Büro entwirft Gebäude, die Merkmale der reichen Architekturgeschichte, moderne Gebäudetechnik und Erfahrungen aus den aufgebauten Kundenpartnerschaften vereinen.

Rückfragen & Kontakt:

Janet Yoder
203.777.2515
jyoder@pcparch.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001