ISS holt wieder Gold als Best Recruiter

Wien (OTS) - ISS Facility Services ist wieder Branchensieger in der Kategorie Dienstleistungen und nahm am 3. November 2015 voller Stolz das Gütesiegel BEST RECRUITERS 2015/16 in Gold entgegen. Auch in der Gesamtwertung konnte ISS sich behaupten und wieder den großartigen zweiten Platz erreichen.

Somit konnte ISS im Vergleich zu 2014/15 beide hart erarbeiteten Plätze erfolgreich verteidigen, und ist mit 88 % Zielerreichung nur mehr 1 % vom Höchstwert des Gesamtsiegers - 89% - entfernt.

ISS hat somit seine herausragende Personal-Arbeit und seine ausgezeichnete Recruiting-Qualität durch überdurchschnittliche Leistungen und besondere Kompetenz in der Personalbeschaffung bewiesen und damit die Kriterien für das goldenen Gütesiegel erfüllt.

Dr. Kurt Babirath, People & Culture Director und Mitglied der Geschäftsleitung von ISS Österreich, über die Bedeutung dieser Auszeichnung: „Die Auszeichnung als BEST RECRUITER bedeutet uns sehr viel. Das Ergebnis der Studie beweist, dass ISS Österreich auf dem richtigen Weg ist und unser Team abermals Top-Arbeit geleistet hat. Das macht uns sehr stolz! Für uns stellt die Auszeichnung als BEST RECRUITER die Belohnung unserer Bemühungen sowie unserer Professionalität gegenüber potenziellen Mitarbeiterinnen dar. Zusätzlich dient sie uns als Ansporn, auch in Zukunft auf diesem Level zu arbeiten und unsere Recruiting-Aktivitäten weiter auszubauen.“

Über bevorstehende Recruiting Maßnahmen sagt Babirath: „Auch im kommenden Jahr werden wir auf hohe Qualität im Recruiting setzen, um unsere ausgezeichnete Platzierung zu verteidigen. Erforderliche Maßnahme dahingehend ist die Verfolgung und Umsetzung von Recruiting-Trends, insbesondere in Hinblick auf neue technische Entwicklungen und Social Media. Wir sehen es aber als ebenso wichtig an, bereits die in den Vorjahren im Unternehmen bewährten Recruiting-Aktivitäten fortzuführen und zu perfektionieren.“

Abschließend spricht Dr. Kurt Babirath über die Zukunft des Recruitings - Stichwort Recruiting 2020: „Auch im Jahr 2020 sehen wir den/die RecruiterIn als wichtigsten Bestandteil des Bewerbungsprozesses, denn das oft so wichtige „Fingerspitzengefühl“ beim Umgang mit BewerberInnen kann durch keine Maschine ersetzt werden. Neue Technologien werden RecruiterInnen vor neue, zu bewältigende Herausforderungen stellen, andere Arbeitsweisen werden erforderlich sein. Doch die moderne Technik ist auch ein großer Gewinn, indem sie Arbeitsvorgänge erleichtert und, für das Recruiting besonders wichtig, noch besseren Zugang zu potentiellen KandidatInnen schafft.“

Die Best Recruiters Studie:

Dieses Jahr wurden die Recruiting-Maßnahmen der besten 500 von den 400 umsatzstärksten sowie den 325 mitarbeiterstärksten Arbeitgebern Österreichs anhand eines 106 Kriterien umfassenden Katalogs eingehend geprüft, wobei Online-Recruiting- Präsenz, Online-Stellenanzeigen und -Stellenmärkte, sowie der BewerberInnen-Umgang im Fokus standen. Mit der jährlichen Überprüfung der jeweils 500 Top-Arbeitgeber in Österreich, Deutschland und der Schweiz ist BEST RECRUITERS somit die größte unabhängige, wissenschaftlich fundierte Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum.

Rückfragen & Kontakt:

ISS Austria Holding GmbH
Mag. Thomas Gerstl
PR & Kommunikation
+43 5 7400-1156
thomas.gerstl@at.issworld.com
http://www.issworld.at
Brünner Straße 85
1210 Wien - Austria

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ISS0001