Bis zu 1,023 Millionen sahen ÖFB-Team gegen die Schweiz im ORF

Wien (OTS) - Das gestrige Spiel gegen die Schweiz wurde zwar verloren, aber was die Reichweiten betrifft, gehört das Nationalteam weiter zu den Gewinnern: Bis zu 1,023 Millionen Fußballfans waren via ORF eins live dabei, durchschnittlich sahen die zweite Halbzeit 945.000 bei 38 Prozent Marktanteil (je 33 Prozent in den jungen Zielgruppen). Nächster internationaler Höhepunkt für die ORF-Fußballfans ist am Mittwoch, dem 25. November, um 20.15 Uhr in ORF eins die Champions-League-Begegnung Manchester United – PSV Eindhoven.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007