AVISO: Eröffnung Depot Kunstsammlung der Angewandten & Präsentation Beuys-Baum

Wien (OTS) - Einladung zur Eröffnung des neuen Zentraldepots der Kunstsammlung und des Archivs der Universität für angewandte Kunst Wien und Präsentation eines renovierten "Beuys-Baums".

Ein großer Teil der Kunstsammlung der Universität für angewandte Kunst Wien findet sich ab sofort in einem neuen, modernen Zentraldepot in Wien Simmering. Das neue Depot ist im Gegensatz zu klassischen Museumsdepots kein Lager, sondern ein Forschungslabor und steht interessierten Forscherinnen und Forschern zur Verfügung.

Zeitgleich präsentiert die Kunstsammlung der Angewandten ein neues Objekt: den sogen. "Beuys-Baum": Bei einer Veranstaltung 1983 an der (damaligen) Hochschule für angewandte Kunst Wien pflanzte der Künstler Joseph Beuys Eichen. Einer der abgestorbenen Bäume wurde von einem Studenten der Angewandten unlängst konserviert und renoviert. Jetzt wird der "Beuys-Baum" in einer eigens konzipierten Vitrine gelagert und präsentiert.

Mit Siegfried Schöffauer, Geschäftsführer der HS art storage GmbH, Gerald Bast, Rektor der Angewandten, Patrick Werkner, Leiter Kunstsammlung und Archiv der Angewandten und Eva Putzgruber, Institut für Konservierung Restaurierung der Angewandten

Zeit: Donnerstag, 19. November 2015 um 10.30 Uhr

Ort: Depot der Angewandten, HS art storage GmbH, 11., Eyzinggasse 2

Es besteht die Möglichkeit per Shuttlebus vom Hauptgebäude der Angewandten, 1., Oskar-Kokoschka-Platz 2 zum Depot in Wien-Simmering zu fahren. Abfahrt pünktlich um 10 Uhr. Bitte anmelden!

Rückfragen & Kontakt:

Universität für angewandte Kunst Wien
1., Oskar-Kokoschka-Platz 2
Andrea Danmayr
T: 01 71133 2004
E: presse@uni-ak.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UAK0001