Versuchter Handtaschenraub in Wien Liesing

Wien (OTS) - Bereits am 18. September 2015 gegen 02.10 Uhr forderte ein bislang unbekanntes Tätertrio eine Passantin in der Traubengasse auf, ihnen ihr Handy zu geben. Nachdem sich diese geweigert hatte, schlugen die drei auf sie ein und versuchten ihr die Handtasche zu entreißen. Ein Anrainer wurde auf die Situation aufmerksam und verständigte sofort die Polizei. Die Täter flüchteten ohne Beute. Bisher durchgeführte Erhebungen verliefen negativ. Der Aussendung sind Fotos aus einer Überwachungskamera angeschlossen. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung der Bilder. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle unter der Telefonnummer 0131310 DW 57210 oder 57800 (Journaldienst) erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004