„Wirkungswechsel“ lässt Naturwissenschaften spielend begreifen

Interaktive Ausstellung des ScienceCenter-Netzwerks kommt nach Klagenfurt

Wien (OTS) - Presseeinladung zur Eröffnung
am
Montag, 16. November 2015
18.30 Uhr
wissens.wert.welt – blue cube & kidsmobil
Primoschgasse 3, 9020 Klagenfurt

Zur Eröffnung sprechen
Margit Fischer – Vorsitzende Verein ScienceCenter-Netzwerk VertreterIn des Landes Kärnten
Dr.in Claudia Mischensky – Industriellenvereinigung
Mag.a Sieglinde Sumper – Leitung wissens.wert.welt
Dr.in Barbara Streicher – Geschäftsführerin Verein ScienceCenter-Netzwerk
Musik: Werner Isopp, Piano

„Wirkungswechsel“ ist eine interaktive Wissenschaftsausstellung des ScienceCenter-Netzwerks, in der spielerisch naturwissenschaftliche Inhalte begriffen werden können. In der Ausstellung, die von 17. 11. 2015 bis 20. 2. 2016 in der wissens.wert.welt in Klagenfurt zu sehen ist, werden Wechselwirkungen in Wissenschaften und Technik thematisiert und spannend in 20 Stationen präsentiert. Mit Wirkungswechsel wird Wissenschaft dreidimensional lebendig, und es werden Wirkungen und Rückwirkungen, die als Phänomene faszinieren, spielerisch beleuchtet. Die Ausstellung wird zum Erlebnisraum für Forschungs-, Spiel- und Entdeckungsbegeisterte im Alter zwischen 8 und 108.

Welche Rolle spielen Spiegelneuronen in unseren täglichen Sozialkontakten? Wo entstehen Wechselwirkungen in den Bereichen Allergien, Spieltheorie, Quantenphysik, Rückkopplung in Technik und Kunst, Medizin? Die Präsentation in Klagenfurt kann mit einer neuen Station aufwarten: Bei „Im Takt bleiben“ ist sensomotorische Synchronisation gefragt. Dabei gilt die Parole: Hingreifen statt Finger weg. Durch selbständigen Ausprobieren und spielerischen Eintauchen in das Thema soll die Lust auf mehr Wissenschaft und Erkennen der Zusammenhänge und Auswirkungen gemacht werden. Ein Team von ExplainerInnen begleitet die BesucherInnen auf ihrer Entdeckungsreise.

Die Ausstellung ist an folgenden Tagen geöffnet: Donnerstag und Freitag 14.00 - 18.00, Samstag 10.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung. 1,5-stündige Workshops werden für Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen angeboten und finden von Montag bis Freitag jeweils vormittags und nachmittags statt (Anmeldung erforderlich). Am 5. 1., 9. und 11. 2. 2016 werden in Verbindung mit einem Ausstellungsbesuch besondere Schwerpunkte angeboten, wie Aktivitäten im hauseigenen Radio- bzw. TV-Studio. Am 6. 2. 2016 feiert das kidsmobil seinen 10jährigen Geburtstag bei freiem Eintritt und vielen weiteren Mitmachstationen. Am Dienstag, 17. 11., findet ab 14.30 Uhr eine Preview für PädagogInnen statt. Details zur Ausstellung unter www.wirkungswechsel.at; Informationen und Anmeldung:
office.bluecube@ktn.gv.at, www.wissenswelt.at, Tel: 0664-6202 044.

Nach den erfolgreichen Wanderausstellungen „Erlebnis Netzwerke“ und „Grenzgenial“ setzt das ScienceCenter-Netzwerk seine Ausstellungsreihe zur hands-on-Vermittlung von Wissenschaften und Technik fort. Mit viel Erfahrung auf diesem Gebiet haben PartnerInnen im ScienceCenter-Netzwerk die einzelnen Stationen der Wanderausstellung ansprechend entwickelt: Experimentierwerkstatt Wien, Fachhochschule St. Pölten / IC\M/T – Institut für Creative\ Media/ Technologies, Hansjörg Mikesch - szenenbild.at, Haus der Mathematik, HEPHY – Institut für Hochenergiephysik, Jeanette Müller -www.trustroom.com, Lerngemeinschaft Friedrichsplatz, Naturhistorisches Museum Wien, Österreichisches Forschungsinstitut für Artificial Intelligence, Open Science, TiRoLab, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Universität Wien - Fakultät für Physik.

„Wirkungswechsel“ wird unterstützt durch:
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft | Bundesministerium für Gesundheit | Land Kärnten | SAMSUNG-Technology Partner

Die laufende Arbeit des Vereins ScienceCenter-Netzwerk wird ermöglicht durch:
Stadt Wien | BMVIT | BMBF | BMWFW | AK Österreich | WKO Österreich | Industriellenvereinigung | Wiener Städtische Versicherungsverein | Erste Bank | AVL | voestalpine | OMV | Juwelier Wagner

Die wissens.wert.welt dankt seinen UnterstützerInnen:
Land Kärnten und Industriellenvereinigung Kärnten

Eröffnung Ausstellung "Wirkungswechsel"

Datum: 16.11.2015, um 18:30 Uhr

Ort:
Klagenfurt

Url: www.wirkungswechsel.at

Rückfragen & Kontakt:

VEREIN SCIENCE-CENTER-NETZWERK
Mag. Petra B. Preinfalk
+43 1 710 19 81-16, Mobil: +43 664 240 79 46
preinfalk@science-center-net.at

Mag.a Sieglinde Sumper
wissens.wert.welt – blue cube & kidsmobil
Mobil: +(43)0664 6202720
kidsmobil@ktn.gv.at, www.wissenswertwelt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SCN0001