stadtUNbekannt: Geheimer Hörsaal und Spiegel gegen Prüfungs-Panik

inwien.at-Serie nimmt den neuen WU-Campus im Prater unter die Lupe

Wien (OTS/RK) - Der neue Campus der Wirtschaftsuniversität im Prater ist Bildungshotspot, Universität der Zukunft, architektonischer Meilenstein und urbanes Vorzeigeprojekt in einem. inwien.at ging mit Planerin und Architektin Laura P. Spinadel auf Entdeckungsreise durch das 90.000 Quadratmeter große Areal zwischen Messe und Prater und entdeckte einen fast geheimen Freiluft-Hörsaal zwischen zwei Uni-Gebäuden und einen Spiegel, der Studenten helfen soll, Prüfungs-Stress abzubauen.

Die stadtUNbekannt-Reportage samt Fotostrecke jetzt online auf
https://inwien.at/stadtUNbekannt-WU-Campus.html

Über stadtUNbekannt

Die inwien.at-Serie stadtUNbekannt zeigt versteckte und teils unzugängliche Orte Wiens - vom Dachboden des Rathauses hinunter in die stillgelegten "Geistertunnel" der U-Bahn hinauf auf die Spitze des Donaustädter DC Towers. Alle Artikel der Serie stadtUNbekannt online auf http://inwien.at/stadtunbekannt.

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013