Zwei mutmaßliche Taschendiebinnen in Wien Rudolfsheim festgenommen

Wien (OTS) - Am 9.11.2015 gegen 10.00 Uhr nahmen Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, kurz EGS, zwei mutmaßliche Taschendiebinnen in der Schweglerstraße fest. Zuvor hatten die Polizisten das Duo bei mehreren versuchten Diebstählen und einem vollendeten Diebstahl in einem Kaufhaus beobachtet. Die beiden Frauen hatten sich immer wieder nahe an Kundinnen gedrängt und anschließend versucht, Wertsachen aus deren Handtaschen zu stehlen. Nachdem sie eine Geldbörse erbeutet hatten, wurden die Beschuldigten festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003