Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Der Rechnungsabschluss des NÖ Wasserwirtschaftsfonds für das Haushaltsjahr 2014 wurde genehmigt.

Gleichzeitig wurde auch der Voranschlag des NÖ Wasserwirtschaftsfonds für das Haushaltsjahr 2016 bewilligt.

Für insgesamt drei niederösterreichische Vereine wurden aus Mitteln des Sporteuros Förderungen in der Gesamthöhe von 355.000 Euro gewährt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002