Festnahme wegen Verdacht des Suchtmittelhandels in Wien Alsergrund

Wien (OTS) - Am 9.11.2015 gegen 1.20 Uhr nahmen Beamte der Bereitschaftseinheit bei einer routinemäßigen Personenkontrolle einen gesuchten mutmaßlichen Suchtmittelhändler fest. Bei seiner Festnahme hatte der Beschuldigte 32 Baggys Cannabis bei sich. Die Drogen wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001