Festspiele Gutenstein 2016 ohne Intendantin Isabella Gregor

Gutenstein (OTS) - Die Gemeinde Gutenstein hat den Vertrag der Intendantin der Festspiele Gutenstein Isabella Gregor auf Grund von Auffassungsunterschieden in der Führung der Festspiele nicht erneut verlängert.

Isabella Gregor hat die Festspiele Gutenstein in den drei Jahren ihrer Intendanz sehr erfolgreich geleitet, zuletzt 2015 mit der viel beachteten und gelobten Produktion bei Publikum und Kritik „Der Barometermacher auf der Zauberinsel“. Sie hat sich für die Pflege der Theaterstücke von Ferdinand Raimund ausgesprochen, 2013 auch selbst inszeniert und Gutenstein wieder zu gut besuchten, künstlerisch hochwertigen und viel beachteten Festspielen aufgebaut.

Die Position des kaufmännischen Leiters wird Bürgermeister Michael Kreuzer selbst innehaben, wer die künstlerische Leitung übernimmt, wird zu gegebenem Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Rückfragen & Kontakt:

Bürgermeister Michael Kreuzer
Gemeinde Gutenstein
Adi Reuscher Platz 100
2770 Gutenstein
Mobil: +43 2634 7220
michael.kreuzer@gutenstein.gv.at

Intendantin Isabella Gregor

Rienösslgasse 9/2a
1040 Wien
mobil: +43 699 18170234
mail@isabellagregor.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003