Phocuswright ehrt Expedia-Direktorin Eva Ducruezet

London (ots/PRNewswire) - Expedia® Affiliate Network (EAN), eine Abteilung der Expedia-Gruppe, die zu den weltweit führenden Online-Reiseunternehmen gehört, gab heute bekannt, dass Eva Ducruezet, Direktorin für strategische Initiativen, als eine der 35 unter 35-Jährigen von Phocuswright im Rahmen des Phocuswright Young Leaders Summit ausgewählt wurde. Der Young Leaders Summit ehrt die aufsteigenden Stars in der Reisebranche und fördert die Entwicklung von Führungspersönlichkeiten mithilfe von erfahrenen Gastrednern, Möglichkeiten zum Netzwerken und einer inspirierenden Umgebung.

Das Treffen streicht die wichtige Rolle heraus, die junge Führungspersönlichkeiten beim zukünftigen Wachstum in der Reise- und Tourismusbranche sowie im Gastgewerbe spielen. Die 35 ausgewählten Persönlichkeiten repräsentieren eine Elite unter den aufstrebenden Fachkräften, die jünger als 35 Jahre sind.

Das diesjährige Treffen wird in Fort Lauderdale, Florida, vom 16. bis 19. November zusammen mit The Phocuswright Conference - der Top-Veranstaltung der Reisebranche - stattfinden.

Ariane Gorin, Senior Vice President und General Manager von EAN, sagt dazu: "Eva sticht hier bei EAN deutlich heraus und wir sind sehr stolz, dass sie unter den von Phocuswright ausgewählten 35 unter 35-Jährigen ist. Dieses Programm ist ein großartiger Ansatz, um die verschiedenen Unternehmen in unserer dynamischen und sich rasant verändernden Reisebranche miteinander zu verbinden."

Eva erwidert darauf: "Ich weiß diese Auszeichnung sehr zu schätzen und es fühlt sich toll an, Teil einer solchen Elite zu sein."

Als Direktorin für strategische Initiativen bringt Eva Ducruezet die strategische Planung und strategische Initiativen für das Unternehmen voran. Sie arbeitet dabei mit sämtlichen Abteilungen des Unternehmens, um den Bedarf der Partner, neue Marktbereiche und erforderliche Produktkapazitäten zu identifizieren und anzugehen, um das Wachstum anzukurbeln. Seit ihrem Eintritt bei der Expedia-Gruppe vor drei Jahren hat Eva an strategischen Initiativen für B2C (Hotels.com) und B2B (Expedia Affiliate Network) gearbeitet. Eva verfügt über einen MBA-Abschluss von der Wharton School of Business.

Die jungen Fachkräfte, die für die Teilnahme an dem Summit ausgewählt wurden, sind echte Erfolgstypen. Das Komitee von Phocuswright sucht nach intelligenten, engagierten jungen Menschen, die darauf brennen, in der Reisebranche zu arbeiten. Der Young Leaders Summit stellt diesen wichtigen Fachleuten in der Reisebranche eine Plattform zur Verfügung, um sich mit einer kooperativen und vielfältigen Gemeinschaft zu vernetzen und Teil davon zu sein.

Eva und weitere Vertreter von EAN, darunter auch Ariane Gorin, werden auf der Phocuswright-Konferenz im November dabei sein. Weitere Teammitglieder, die auf der Veranstaltung dabei sein werden, sind Wendy Aird, Vice President Vertrieb, NAMER EAN, Ant Drewery, Vice President des Bereichs Technology von EAN, und Liz Kistruck, Vice President für Finanzen von EAN.

Über Expedia Affiliate Network

Expedia Affiliate Network (EAN) ist eine Abteilung innerhalb der Expedia Group, eines der weltweit führenden Reiseunternehmen. EAN arbeitet mit über 7.500 Partnern in 33 Ländern zusammen, und es hilft diesen dabei, die Besuche auf ihren Websites in Buchungen und glückliche Kunden zu verwandeln. EAN stattet Partner mit den Werkzeugen und mit der Technik aus, die Millionen von Reisenden dabei helfen, das beste Hotel für ihren nächsten Trip zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

Becky Wofford, 469-335-1397

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008